Header  
 

Kommentare gegen eine Politik der Bevormundung

Seite:  Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Vorwärts

130 km/h auf allen Autobahnen in ganz Deutschland ist total nutzlos. Wenn man schnell fahren kann und alles übersichtlich ist warum soll man es dann verbieten. Ein Limit sorgt auch für Stress bei den Fahrer von LKW und Bussen. Da es bei 130 km/h Limit mehr spurwechsel gibt. Bei hoher Geschwindigkeit kann man auf der linken Spur bleiben und an langsam fahrenden Verkehrsteilnehmer ohne Probleme vorbei fahren kann. Bei Baustellen,schlecht übersichtlichen oder beschädigten fahrabschnitten. Ist ein Limit kein Problem was viele so sehen denke ich. Aber wenn man freie Sicht guter Fahrbahn Zustand und frei von Baustellen ist warum sollte man es dann begrenzen. Und für die Unfälle die auf unseren Autobahnen passieren sind die unfallverursacher selber schuld seie es wegen Handy oder unkonzentriertes fahren oder auch Müdigkeit. Aber da is es egal ob man dann 130 oder 200 fährt. Also Tempo 130 ist nur eine weiterer versuch Autofahrer noch öfters und aus noch mehr Gründen zur Kasse zu bitten. Achso und Greenpeace soll sich mal ganz raus halten Diese blöden Umweltschützer fahren selber kaum Autos aber schön seinen Senf dazu geben. Musste ich mal raus lassen es denkt auch bestimmt nicht jeder so aber viele und einige sind bestimmt noch schlimmer aber ich bin der Meinung es gibt 1000 wichtigere Baustellen um die sich unsere Regierung kümmern sollte anstelle so was wie ein tempolimit einzuführen. Unsere Regierung schafft es nicht mal untereinander sich zu einigen.
sasha k. aus dautphetal-wolfgruben

Share

Allein schon weil's die Grünen wollen :-)
Dieter R. aus 12249 Berlin

Share

Ich bin definitiv gegen ein Tempolimit. Wem 120/130+ zuviel sind kann sich ja auf der Landstraße fortbewegen. Bin davon überzeugt, dass es weitaus angenehmer sein wird, wenn jeder die Geschwindigkeit nutzen kann dir er bevorzugt um somit ein Staurisiko zu verringern. Würden die "Problemfälle" sich der Autobahn anpassen, würde es weniger Behinderungen geben.
Simone G. aus Minfeld

Share

130 braucht kein Mensch :O)
Andreas R. aus Wuppertal

Share

Ich unterstütze euch!
Daniel K. aus 39128 Magdeburg

Share
Bis jetzt haben bereits

52.092

Bürger ihre Stimme abgegeben.
stoppt_tempo_130.de Aufkleber

Aktuelle Nachrichten

22.09.17 - Das ZDF berichtet über Stoppt Tempo 130 Initiative

Am 15. Juni berichtet das ZDF im Rahmen einer Dokumentation über deutsche Autobahnen auch über das Tempolimit. Der Initiator von Stoppt-Tempo-130 wird dort interviewt.

12.07.11 - Linke will Tempolimit 120 einführen

Die Linke wird sich gefragt haben, wie man das Wirtschaftswachstum weiter senken kann. Die Antwort: Tempo 120 auf deutschen Autobahnen.

Was geschieht danach ?

Alle gesammelten Stimmen werden Bundeskanzlerin Angela Merkel persönlich übergeben
Banner für Eure Seite
mehr Banner..

stoppt_tempo_130.de

Einfach den folgenden Quellcode auf Eurer Seite integrieren